Prüfungsamt Pharmazie

Allgemeines

 

Das Studienbüro des Instituts für Pharmazie ist Teil des Prüfungsamtes des Fachbereichs 09 – Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften. Es arbeitet organisatorisch eng mit dem Vorsitzenden des Ausschusses Studium und Lehre zusammen. Ansprechpartner im Prüfungsamt Pharmazie ist Herr Stefan Hoppe, im Fachbereich Frau Dr. Stephanie Grim.
Studierenden dient das Prüfungsamt hauptsächlich als Anlaufstelle hinsichtlich studienspezifischer Fragen bzw. bei der Anmeldung zu Prüfungen.
 

 

Staatsexamen Pharmazie

Prüfungsanmeldungen

Die Anmeldung zum 1. bzw. 2. Staatsexamen erfolgt beim Landesprüfungsamt für Studierende der Medizin und Pharmazie beim

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung, Schießgartenstraße 6, 55116 Mainz.

Anmeldeschluss ist jeweils der 10. Januar bzw. 10. Juni (Ausschlussfrist).
Noch fehlende Unterlagen können immer bis zum Nachreichtermin vorgelegt werden.
Der Nachreichtermin wird immer per Aushang im Institut für Pharmazie bzw. über folgenden Link bekanntgegeben:

http://www.lsjv.de/home/download/index.html#Landespruefungsamt

Formulare für die Anmeldung erhalten Studierende im Studienbüro des Instituts für Pharmazie, beim Landesprüfungsamt sowie als Download über den o.g. Link.




Landesprüfungsamt Medizin, Pharmazie, Psychotherapie und Zahnmedizin

Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen

Antrag auf Zulassung zum Ersten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung - P1

Antrag auf Zulassung zum Zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung - P2

Studienordnung für den Studiengang Pharmazie (Staatsexamen)

Bescheinigung Famulatur

 

Prüfungsordnungen

Studienordnung für den Studiengang Pharmazie (Staatsexamen) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz vom 17. März 2004 i.d.F. vom 30.September 2016

Approbationsordnung für Apotheker (AAppO) vom 19.07.1989 i.d.F. vom 14.12.2000
 

Häufig gestellte Fragen Staatsexamen Pharmazie

Häufig getellte Fragen und Antworten finden Sie in Kürze hier.

Promotion

Promotionsverfahren

Mit Beginn der Doktorarbeit sollte der Antrag auf Zulassung als Doktorand im Dekanat des Fachbereichs 09 – Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften (und nicht im Prüfungsamt des Faches!) gestellt werden. Die Zulassung als Doktorand ist Voraussetzung für die Zulassung zur Promotion. Die Bescheinigung der Zulassung ist auch für die Immatrikulation als Promotionsstudent/in erforderlich.

Alle notwendigen Informationen erhalten Sie hier.

 

Promotionsordnung

Promotionsordnung des Fachbereichs 09 Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz vom 24.07.2007